Die ehemalige Klosterkirche St. Peter und St. Paul Eingangsportal an der Südseite der Kirche Blick ins Kirchenschiff nach Osten Chor mit Kapelle von Südosten Der Hochaltar von 1769 Blick auf die Orgelbühne
           

Pfarrei
Aktuelles
Kirche
Förderverein
Pressetexte
Gremien & Gruppen

Kirchenmusik in Gross Ammensleben

 

Gruppen

Kirchenmusik
Kolpingfamilie
Weltgebetstag
Fusswalllfahrt
 

Mit den ersten Schritten der Orgelrestaurierung im Jahre 1995 setzte in Groß Ammensleben ein enormer Aufschwung der kirchenmusikalischen Aktivitäten ein, der bis heute ungebrochen ist. Bereits im November 1995 gründete sich der Ökumenische Chor Groß Ammensleben, der heute mit seinen insgesamt 43 Mitgliedern nicht allein einen der größten Chöre der Region darstellt, sondern auch durch seinen Altersdurchschnitt beeindruckt: Ein Drittel der Chormitglieder ist jünger als 20 Jahre. Der Chor bereichert nicht allein die Gottesdienste beider (!) Kirchengemeinden, sondern gestaltet seit vielen Jahren eigene geistliche Konzerte, die längst auch überregionale Bedeutung erlangt haben. Umgekehrt wird der Chor immer wieder auch von anderen Gemeinden oder Veranstaltern zu Kirchenmusiken eingeladen. So gab es in den letzten Jahren Fahrten nach Brandenburg, Naumburg und Heidelberg.
Besonders der klösterlichen Tradition Groß Ammensleben verpflichtet fühlt sich die Gregorianische Choralschola, die seit 1996 den lateinischen Gesang der Benediktinermönche in Groß Ammensleben pflegt und regelmäßig in Gottesdiensten erklingen lässt. Durch die Besuche beider Ensembles haben sich Kontakte entwickelt, die auch wieder zu Konzerten auswärtiger Gruppen in Ammensleben führen: Das Rossini-Quartett Magdeburg, die Biederitzer Kantorei und das Mitteldeutsche Kammerorchester, der Kantaten-Chor Magdeburg und die Magdeburger Dombläser bspw. sind regelmäßig zu Gast in der ehemaligen Klosterkirche.
Im Sommer 2010 hat sich ein gemeinnütziger Verein gegründet, der unter dem Namen Freunde und Förderer der Kirchenmusik in Groß Ammensleben an der Straße der Romanik, e.V. die weitere Entwicklung der Musik unterstützen wird. Weitere Informationen bekommen Sie auf der Webseite des Vereins Freunde und Förderer der Kirchenmusik in Groß Ammensleben an der Straße der Romanik e.V.

  •  Ökumenische Chor Groß Ammensleben
    Wir proben Freitags von 19:30 bis 21:00 Uhr im katholischen Gemeindezentrum. Neue Sängerinnen und Sänger sind in unserer Chorgemeinschaft jederzeit herzlich willkommen! Ein Vorsingen findet nicht statt, Notenkenntnis ist erfreulich, aber keineswegs Bedingung.
  •  Förderverein Kirchenmusik Groß Ammensleben
    Der Förderverein ist unter dieser Adresse zu erreichen:
    Freunde und Förderer der Kirchenmusik in Groß Ammensleben an der Straße der Romanik, e.V
    Kirchplatz 11
    39326 Groß Ammensleben
    Tel. 039202 50440
    Fax 039202 59717
    Email kirchenmusikgrossammensleben@t-online.de

Kirchenmusik in Groß Ammensleben

Home Sitemap Impressum