Kirchenwappen: A für Ammensleben, Schlüssel und Schwert als Symbole der Schutzheiligen

Katholische Kirche Groß Ammensleben, an der Nordroute der Straße der Romanik

Guten Tag!

Kirchenwappen: A für Ammensleben, Schlüssel und Schwert als Symbole der Schutzheiligen

Pfarrei
Aktuelles
Kirche
Förderverein
Pressetexte

Klostertag in Groß Ammensleben lockt mit vielfältigen Angeboten

 Der Förderverein historische Klosterkirche lädt am Samstag, den 8.9.2018, ab 11:00 Uhr, die ganze Familie ganz herzlich nach Groß Ammensleben ein, um einen fröhlichen Tag im gemeinschaftlichen Miteinander zu erleben. In Zusammenarbeit mit dem Caritaswohnheim St. Klara, der Theatergruppe, der Gemeinde und verschiedenen Vereinen ist ein buntes Programm für Groß und Klein entstanden: Zum Programm gehören Stände mit Falknerei und kreativen Angeboten: Eine Filzerin und eine Handspinnerin verarbeiten naturbelassene, teilentfettete Wolle, eine Kerzengießerin, eine Blaudruckerei und eine Weberin geben Einblick in ihr Handwerk. Kräutertanten zeigen, welche Heilpflanzen man an Ort und Stelle finden kann und was man alles daraus herstellen kann, denn in früheren Zeiten waren die aus der Natur entnommenen Pflanzen die wichtigsten Heilmittel. Ein Imker zeigt den Lohn seiner Arbeit und erklärt, wie er seine Bienen pflegt und vor Krankheiten beschützt. Es gibt viele leckere Angebote für Leib und Seele: Spanferkel mit Sauerkraut und Knüppelbrot, frisch gezapftes Bier, Kaffee mit selbst gebackenem Kuchen und Verkostung selbstgemachter Obstweine. Kinder können vielfältige Angebote ausprobieren: auf der Mittelalter-Hüpfburg herumtollen, Bogenschießen, alte Spiele kennenlernen und mit einer Geschichtenerzählerin in spannende Welten eintauchen. In der Kirche erinnern Führungen, Stundengebete und ein Vortrag über die Benediktiner an die Geschichte der historischen Klosterkirche in Groß Ammensleben. Dort können die Besucher den Schatz der Stille erfahren und solange verweilen, wie es Ihnen guttut. Sie werden Harfenmusik hören und können Kerzen als Gebetslicht entzünden oder auch einen Stein ablegen. Sie können Seele und Körper beim Qigong in Einklang bringen - beschwingt und locker, meditativ und lebhaft oder beim Klang der Trommeln die mitreißende Energie spüren und mittanzen, denn „Tanz ist die Poesie des Fußes“ .


 Am Sonntag, den 9. September 2018 findet der Tag des offenen Denkmals zum 25. Mal statt. Er steht unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“. Wo Menschen zum Fest zusammenkommen, fröhlich bei Essen und Trinken und Musik beisammen sind, da will Gott bei uns sein! Beginnen werden wir um 10:00 Uhr mit einem musikalisch gestalteten Gottesdienst. Danach gibt es eine Orgelführung. Nach dem Mittagsbrot sit dann Gelegenheit die Kirche und die Domäne bei einer besonderen Führung näher kennenzulernen. Um 14:00 Uhr wird im Info-Center auf der Domäne eine Fotoausstellung erüffnet. Der Tag endet mit einem Konzert des Rossini-Quartetts aus Magdeburg (Beginn 16:00 Uhr). Näheres entnehmen Sie dem Plakat  »zum Klosterfest 2018
Aktuell

 Gemeindebrief

mehr »


Unsere Kirche ist ...

AUFGESCHLOSSEN




 

 Neuigkeiten auf kath-kirche-grossammensleben.de

*** Schauen Sie auch einmal bei unserer Pfarreihomepage vorbei *** Hier klicken ***